bannerjacek franek

Fotolia brian jackson
 
Ihre Bedürfnisse und Ziele stehen stets im Vordergrund. Hierbei können Sie auf meine langjährigen Erfahrungen in der wirtschaftlichen und rechtlichen Beratungspraxis zurückgreifen.
Fotolia brian jackson
 
Unsere langjährige Erfahrung und unsere fachliche Kompetenz garantieren maßgeschneiderte Lösungen, die Sie überzeugen werden. Mit unserer Erfahrung können wir Ihnen jederzeit so effizient wie möglich helfen.
Fotolia brian jackson
 

Ich habe deutsche Standards für meine Kanzlei übernommen und in die tägliche Büropraxis integriert, so dass unsere Arbeitsabläufe normgerecht und damit qualitätsgeprüft verlaufen.

Fotolia brian jackson
  
Beratung verstehen wir als eine sehr persönliche Angelegenheit. Deshalb haben wir es uns zum Grundsatz gemacht, Sie ganz individuell zu beraten und zu betreuen. 
Fotolia brian jackson
 
Sie werden nicht nur in einem einwandfreien, sondern auch in einem verständlichen Deutsch beraten. Juristisches Kauderwelsch wird nur zur Kommunikation mit Gerichten und anderen Rechtsanwälten eingesetzt. Alle Dokumente werden auf Wunsch zweisprachig angefertigt.

Schnellkontakt

Datenschutz
Ihre Daten werden nur zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Datenschutzerklärung.

 

captcha

Vorkasse? Nie, dziękuję!

In letzter Zeit häufen sich in meiner anwaltlichen Tätigkeit die Fälle, in denen mich deutsche Unternehmer und Privatpersonen bitten, gegen polnische Lieferanten Forderungen auf Rückzahlung von Vorauszahlungen an polnische Lieferanten durchzusetzen, die nun nicht liefern und weder auf...

Weiterlesen

Ein Mecenas ist kein Mäzen

Ein Rechtsanwalt oder ein anderer als Vertreter von Mandanten vor Gericht bevollmächtigter Jurist wird in Polen allgemein als Adwokat bezeichnet. Im unmittelbaren persönlichen oder direktem schriftlichen Kontakt gehört es sich jedoch, ihn oder sie mit dem Titel Pan oder Pani Mecenas anzusprechen. Di...

Weiterlesen

Mit dem Rad auf dem Fußweg

Grundsätzlich gelten auch in Polen Fahrräder und E-Roller als Fahrzeuge und haben auf Fußgängerwegen nichts zu suchen! Sie haben grundsätzlich die Straße zu benutzen, wenn auf dieser für alle Verkehrsteilnehmer die Geschwindigkeit auf 50 km/h beschränkt ist. Das heißt aber auch, dass man nachts von ...

Weiterlesen

Hamsterfahrt nach Polen. Heimtiere unterwegs

Wenn Sie Ihren geliebten Hamster, das Meerschweinchen oder das Kaninchen in den Urlaub nach Polen mitnehmen wollen, müssen Sie nicht viel beachten. Hamster, Kaninchen und Meerschweinchen dürfen ihre Besitzer bei der Einreise nach Polen begleiten, ohne dass dabei besondere Bedingungen zu beachten wär...

Weiterlesen

. . . gib mir meine Millionen wieder!

Sie haben in Polen ein günstige Gelegenheit erwischt, ein starkes mittelständisches Unternehmen in Ihre Firmengruppe aufzunehmen. Die Firma ist gesund und hat sich in den letzten Jahren gut entwickelt? Auch dank staatlicher Fördermittel. Achtung! Das könnte Sie eine Menge Geld kosten! Schauen Sie si...

Weiterlesen

Polnanza. Rauchende Colts aus dem wilden Osten?

Die Angebote für Waffenfans in Polen sind verlockend, sowohl im einschlägigen Einzelhandel als auch im Internet. Aber Vorsicht ist geboten! Für vieles, was hier problemlos erworben werden kann, drohen bei der Einfuhr nach Deutschland erhebliche rechtliche Konsequenzen. Das deutsche Waffenrecht ist s...

Weiterlesen

Schutz von Warenzeichen und Handelsmarken in Polen

Es kommt immer wieder vor, dass deutsche Unternehmen mit ihren Produkte erfolgreich in den polnischen Markt einsteigen, doch dann erweist sich plötzlich, dass ihr Warenzeichen von anderen Unternehmern als Marke verwendet wird, ohne dass dagegen vorgegangen werden kann, weil Ihre Marke in Polen nicht...

Weiterlesen

AGB. Kleingedrucktes mit großer Wirkung

Während in Deutschland die Verwendung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB, auf Polnisch: OWU Ogólne Warunki Umów, auch Ogólne Warunki Handlowe, Ogólne Warunki Sprzedaży, Ogólne Warunki Dostawy u. ä.) zwischen Unternehmen zur Normalität gehört, wird diese Form der standardisierten Festlegung vo...

Weiterlesen

Deutscher Bauer auf polnischer Erde

Seit 2016 gelten für die Bewirtschaftung polnischen Ackerlands neue gesetzliche Vorschriften. Sie ermöglichen auch deutschen Landwirten auf polnischer Erde eine einträgliche Existenz als Bauer. Angesichts der bevorstehenden Grundsteuerreform in Deutschland und eingedenk der Tatsache, dass für landwi...

Weiterlesen

Kein leichtes Erbe: Ackerland in Polen

Nicht immer macht Erben glücklich. Ein besonders tragisches Erbe droht, wenn das vererbte Haus auf einem Grundstück steht, das ganz oder teilweise als landwirtschaftliche Nutzfläche eingestuft ist. Dann können Sie es nämlich nicht so einfach verkaufen, weil der Staat in Gestalt des Nationalen Zentru...

Weiterlesen

PESEL? ESEL? Wie bitte? Wozu das denn?

Die Abkürzung PESEL steht für „Powszechny Elektroniczny System Ewidencji Ludności", auf Deutsch in etwa: „Allgemeines elektronisches System zur Erfassung der Bevölkerung". Jeder polnische Staatsbürger hat ab seiner Geburt eine eigene PESEL-Nummer. Sie besteht aus elf Ziffern, enthält das Geburtsdatu...

Weiterlesen

Fettnäpfchen und Ohrfeigen

Eine kleine Einführung, wie man ihnen in Polen ausweichen kann Wer in Polen eine Firma gründen und gute Geschäfte machen will, der sollte offen sein gegenüber der Mentalität und den charakteristischen Eigenheiten seiner polnischen Partner und Mitarbeiter. So nah unser großes Nachbarland im Osten sch...

Weiterlesen

Man glaubt dem Anwalt: dem Deutschen aufs Wort, dem Polen nur schriftlich!

In der deutschen Rechtsprechung ist die Erteilung einer Vollmacht zur Vertretung des Mandanten durch den Rechtsanwalt klar geregelt. Die Vorlage eine schriftlichen Vollmacht ist grundsätzlich nicht gesetzlich vorgeschrieben, bis auf wenige besondere Ausnahmefälle. Es genügt in aller Regel die anwalt...

Weiterlesen

Go East bis Polen!

Einige Gedanken zur Errichtung einer Firma in Polen Deutschlands Nachbarland im Osten ist nach wie vor ein beliebter und attraktiver Standort für deutsche Unternehmensgründer. Die Motive sind unterschiedlich. Den einen locken günstige Kostenstrukturen, andere der große Absatzmarkt. Trotz der geograf...

Weiterlesen

Wenn der Chef zusammenbricht

Krankenversicherung für bezahlte berufene Vorstandsmitglieder Seit einem Jahr müssen alle Vorstandsmitglieder von Kapitalgesellschaften Beiträge zur Krankenversicherung entrichten, wenn sie ihre Funktion kraft einer Berufung ausüben und dafür bezahlt werden. Damit gilt auch für sie das gleiche Recht...

Weiterlesen

Sicher und schnell zur Elektronischen Unterschrift in Polen

Bei der Gründung oder bei der Übernahme eines nach polnischem Recht registrierten Unternehmens benötigt mindestens ein Geschäftsführer für die Abgabe der jährlichen Steuererklärung eine qualifizierte elektronische Unterschrift, auch als Ausländer. Wie in Deutschland besitzt diese Unterschrift diesel...

Weiterlesen

Gesetzliche Betreuung

Unterstützung statt Bevormundung  Für den Fall, dass jemand dauerhaft seine rechtlichen Angelegenheiten ganz oder teilweise nicht mehr selbst erledigen kann, hat der Staat die Möglichkeit geschaffen, einen Betreuer als rechtliche Vertretung der betreuungsbedürftige Person zu bestellen. Meistens...

Weiterlesen

Prozesskostenhilfe. Gerechtigkeit nicht nur für Reiche

Ein Rechtsstreit ist wie ein Besuch beim Zahnarzt: unangenehm und teuer. Die Schmerzen muss man in beiden Fällen aushalten. Geld für die Zahnarztrechnung gibt's von der Krankenkasse. Beim Gerichtsverfahren heißt das Zauberwort Prozesskostenhilfe, und die zahlt der Staat. Sie wird auf Antrag unt...

Weiterlesen

Erbschaft in Polen

Da kommt was auf Sie zu Wenn sich ein Teil Ihrer Erbschaft in Polen befindet, dann heißt das in der Amtssprache, der Nachlass sei im Ausland „belegen". Das lässt lästige Formalitäten und unklare Verhältnisse befürchten. Lohnt sich das Risiko, die Mühe und die Aufregung? Wir helfen Ihnen, das herausz...

Weiterlesen

Wenn der Zloty nicht rollt und der Schuldner bockt…

Forderungsdurchsetzung in Polen Rechnungen nicht zu bezahlen und Forderungen nicht zu begleichen, das ist auch in Polen keine Seltenheit. Dann hilft alles nichts, dem Schuldner muss möglichst schnell auf den Pelz gerückt werden, denn die meisten Forderungen verjähren schon nach sechs Jahren, gewerbl...

Weiterlesen

Adresse

PL-02-972 Warszawa, ul. Ledóchowskiej 5E/2
D-22391 Hamburg, Heegbarg 12

Telefon & Fax

Tel. +48 22 622 95 96
Fax +48 22 622 12 85
Tel. +49 40 228 612 26   Deutschland
 

Mitgliedschaften

adwokatura polska          kammer celle sw          dpjv sw